Headbild flach

Roy Eugene Davis

 

Roy Eugene Davis, einer der wenigen noch lebenden direkten Schüler von Paramahansa Yogananda, wurde 1931 in Ohio (USA) geboren. Seine spirituelle Suche begann er schon in jungen Jahren, und so reiste er 1949, nachdem er Paramahansas Buch "Autobiographie eines Yogi" gelesen hatte, nach Los Angeles in Kalifornien, um seinen Guru zu treffen. Nach zwei Jahren der Jüngerschaft und des intensiven spirituellen Übens wurde Mr. Davis 1951 von Yogananda als Lehrbeauftragter für Kriya-Yoga ordiniert.

Seit diesem Zeitpunkt lehrt er den Weg des Kriya-Yoga und bietet Meditationsseminare in Nordamerika, Brasilien, Japan, Europa (Deutschland, England, Österreich, Schweiz, Italien), West-Afrika und in Indien an. Viele seiner Bücher sind auch auf deutsch und in den am meisten verbreiteten Sprachen der Welt erhältlich.

Roy Eugene Davis ist der Gründer und Direktor des Center for Spiritual Awareness, einem Yoga-Zentrum, in dem Seminare und Meditationskurse stattfinden und die Philosophie und Praxis des Kriya-Yoga gelehrt wird. Hier treffen sich Wahrheitssucher aus aller Welt.

Das Center for Spiritual Awareness, mit dem Hauptsitz in Lakemont, Georgia, befindet sich nordöstlich von Atlanta in den Ausläufern des Gebirgszuges der Appalachen. 
Roy Eugene Davis 
Center for Spiritual Awareness
Lake Rabun Road, P.O. Box 7
Lakemont, Georgia 30552, USA

Web-Site: tri www.csa-davis.org
Kriya-Yoga-Center Deutschland
Harald und Marlies Reiske
Brunngasse 5, 94032 Passau
Tel. 0851-54283, Fax 0851-7561360
E-Mail info@kriya-yoga.de

Transcendence-Rundbrief
Bestellen Sie hier den deutschen
> Transcendence-Rundbrief
> Leseprobe

Verbandszugehörigkeit
• Berufsverband der Yogalehrenden
   in Deutschland (BDY)
• Internationaler Verband der
   Yogatherapeuten (IAYT)