Das Kriya-Yoga-Center liegt inmitten der Fußgängerzone Passau, Brunngasse 5.
Neben einem Aufenthaltsraum mit Bibliothek und einem Meditationsraum lädt Sie ein sonniger Dachgarten zum beschaulichen Innehalten ein.

Die fortgeschrittenen Techniken des Kriya-Yoga werden in speziellen Kriya-Yoga-Seminaren angeboten. Hierzu sind alle ernsthaft Interessierten willkommen.

Zur Wiedererlangung der inneren Ruhe und zur Gesundheit finden laufend verschiedene Kurse, Workshops und Seminare statt. Schwerpunkt dieser Kurse ist stets Entspannung und innere Ausgeglichenheit zur Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele.

Die Gesundheitskurse in Yoga sind von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und werden deshalb den Teilnehmern bezuschusst.
Anfänger und Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen.

Also English speaking participants welcome.


 

Roy Eugene Davis gestorben -
friedvoller Übergang am 27. März 2019

!-

Herzlich Willkommen!
Wir freuen uns auf Sie!


  • center01


-->

Liebe spirituelle Freunde!

Schweren Herzens müssen wir Euch bekannt geben, dass unser geliebter Guru und spiritueller Lehrer Roy Eugene Davis am 27. März 2019 îm Alter von 88 Jahren seinen Körper verlassen hat.

Roy Eugene Davis (1931 – 2019) war der letzte verbliebene direkte Schüler von Paramahansa Yogananda. Er wurde von ihm 1951 als Lehrbeauftragter für Kriya Yoga ordiniert. Seit diesem Zeitpunkt lehrte er den Weg des Kriya Yoga weltweit und hielt Seminare in Nordamerika, Brasilien, Japan, Europa (Deutschland, England, Österreich, Schweiz, Italien), West-Afrika und in Indien. Viele seiner Bücher sind auch auf deutsch und in den am meisten verbreiteten Sprachen der Welt erhältlich. Seine klare Ausdrucksweise, sein hohes Wissen und seine spirituelle Verwirk-lichung machten Roy Eugene Davis zu einem der wertvollsten Weisheitslehrer unserer Zeit.

Roy Eugene Davis war der Gründer und Direktor des Center for Spiritual Awareness mit dem Hauptsitz in Lakemont, Georgia, USA. In seinem Yoga-Zentrum werden auch weiterhin Seminare und Meditationskurse stattfinden und die Philosophie und Praxis des Kriya Yoga gelehrt.

In tiefer Dankbarkeit denken wir an Roy's Führung während der vielen Jahre. Wir lernten ihn 1978 kennen, wurden seine Schüler und Lehrbeauftragten für Kriya Yoga. Seine Lehren und sein Vorbild haben unser Leben und das vieler Schüler entscheidend verändert.

Viele von Euch haben Roy persönlich kennengelernt und seinen Segen und sein Bewusstsein der Gott-Gegenwart erfahren. Wir alle werden seine physische Gegenwart sehr vermissen. Wir wissen, dass unsere Beziehung zu Roy Davis Zeit und Raum übersteigt und dass sein Bewusstsein uns stets begleitet.

Mit besten Segenswünschen und in spiritueller Verbundenheit
Yogacharyas Harald und Marlies Reiske,
Jürgen Reiske, Lehrbeauftragter Kriya Yoga
Birgit Flory, Eva Rößler und Familien

Lebe in natürlichem Wohlstand

 012

Lebe in natürlichem Wohlstand!

Natürlicher Wohlstand bedeutet ungezwungen und von innen heraus zu leben und mit den Rhythmen der Natur, den evolutionären Entwicklungen und auch mit den zufälligen Ereignissen des Lebens zu fließen.

Wenn wir unsere Aufmerksamkeit auf diese grundlegenden Dinge lenken, ist es möglich Wohlstand zu verwirklichen.

Ob wir uns dessen gewahr sind oder nicht - die Wahrheit über uns ist, dass wir bereits im allgegenwärtigen Feld des Einen BEWUSSTSEINS, das wir Gott nennen, existieren. Falls es irdendeinen Mangel in unserem Leben gibt, muss der Grund dafür deshalb an unserem Unvermögen oder unserem Unwillen liegen dies wahrzunehmen und anzunehmen, was bereits für uns vorhanden ist.

So wie ein blinder, handlungsunfähiger Mensch vor einer Quelle frischen Wassers, vor Nahrung und vor anderen bereitliegenden Quellen durstig, hungrig und verarmt bleibt, so leben und fühlen wir, wenn wir Mangel oder Begrenzungen bejahen, obwohl wir bereits in der Fülle des Lebens eingebettet sind.

Doch können wir lernen Wohlstand zu erfahren, indem wir uns genaue Information über uns und unsere wahre Beziehung mit Gott und dem Universum aneignen, dieses Wissen richtig anwenden und danach unser Leben ausrichten. Wir können lernen zu wachsen, zu gedeihen und in jeder Hinsicht erfolgreich zu sein - wenn wir es wirklich wollen.

Normales Leben und Gotterkenntnis?

 430

Kann man ein normales Leben führen und gleichzeitig danach streben Gott zu erkennen?

Was ein "normales" Leben ist, wird ganz unterschiedlich empfunden und gedeutet, je nach dem Standpunkt des Betrachters und dessen persönliche Ansichten darüber.

Selbstverständlich kann man, während man in Gott erwacht, ein natürliches Leben leben, gesund, zielgerichtet, problemfrei, glücklich, erfolgreich und in Wohlstand. Wir werden Fortschritte machen, die uns nützlich sind und die aufgrund kluger Entschlüsse ohne Anstrengung geschehen.

Der große Segen, den Gott-Erkenntnis mit sich bringt, ist, dass Gott-Erkenntnis den Geist von falschen Überzeugungen und Vorstellungen befreit und zu täuschungsfreier Wahrnehmung führt. Dies ermöglicht dem Wahrheitssucher grenzenlose Möglichkeiten für weiteres Wachstum auf allen Ebenen und kreativen Ausdruck.

 

Deine spirituelle Natur

  20170728 140431

Sobald Du Deiner spirituellen Natur und der Wirklichkeit Gottes mehr und mehr gewahr wirst - was ganz sicher geschehen wird, wenn Du Deinen Teil dazu beiträgst und lernst auf das Wirken der Gnade einzugehen - wirst Du Überbewusstsein (Seelenbewusstsein) als Deinen natürlichen Zustand erfahren. Dein Gewahrsein wird sich zu Ebenen Kosmischen BEWUSSTSEINS ausdehnen und Du wirst erkennen, dass alles, was existiert und geschieht in den Allgegenwart Gottes enthalten ist.

Der Beweis, dass das hier Gelehrte den Tatsachen entspricht, kann nur durch persönliche Erfahrung gefunden werden, und persönliche Erfahrung kann nur durch Probieren gewonnen werden: durch Anwendung der Prinzipien des richtigen Denkens, der richtigen Wahrnehmung und des richtigen Handelns, und dadurch, dass wir unser individuelles Gewahrsein in eine bewusste Beziehung mit der Gesamtheit des Lebens, wie es ist, bringen.

 

Kriya-Yoga-Center Deutschland
Harald und Marlies Reiske
Brunngasse 5, 94032 Passau
Tel. 0851-54283, Fax 0851-7561360
E-Mail info@kriya-yoga.de

Transcendence-Rundbrief
Bestellen Sie hier den deutschen
> Transcendence-Rundbrief
> Leseprobe

Verbandszugehörigkeit
• Berufsverband der Yogalehrenden
   in Deutschland (BDY)
• Internationaler Verband der
   Yogatherapeuten (IAYT)