Headbild flach

Was ist Kriya-Yoga?

Der Mensch hat Lebenskräfte zur Verfügung, von deren Macht und Anwendungsmöglichkeiten er oft nur eine Ahnung hat, obwohl sie eine Realität sind, die jeder an sich selbst erleben und erfahren kann. Eine helfende Anleitung ist notwendig, um eine wirklichkeitsnahe innere Haltung und Lebensführung zu lernen, die dahin zielt, dass der Mensch die Lebens- und Daseinsprobleme bewältigen kann.

Kriya-Yoga bietet hierfür ein ganzheitliches System, das auf dem uralten, jahrtausendelangen Erfahrungsschatz der Yogis gründet.

Kriya-Yoga ist überkonfessioneller klassi­scher Yoga.

Kriya heißt "tun". So bedeutet Kriya-Yoga "Yoga des Tuns" und beinhaltet alles um ein gesundes, erfülltes und ver­ant­wor­tungs­be­wusstes Leben zu führen.

Kriya-Yoga ist nichts Neues und hat nichts mit dem New-Age zu tun.

Kriya-Yoga ist Jahrtausende Jahre alt. Er ist die Essenz der verschiedenen Yoga-Arten und lehrt u.a. fortgeschrittene Medi­tations­me­thoden sowie die höchsten Pranayama-Techniken, die Yoga zu bieten hat.

 

Kriya-Yoga wird deshalb immer vom Meister an den Schüler weiter gegeben. Fortgeschrittenen Yoga kann man nur persönlich und nicht aus Büchern lernen.

Das Ziel ist die positive Ausrichtung im Leben, das Wiederfinden der Einheit, die Entdeckung des SELBST.

  • Schlafende Seelenkräfte und Energien werden geweckt und beginnen frei zu fließen.
  • Methodisches und logisches Denken wird gefördert.
  • Intellekt und Unterscheidungskraft werden geklärt und gesteigert.
  • Unterbewusste Einflüsse, die möglicherweise Ihr Bewusstsein trüben oder zerstreut sein lassen, werden geschwächt und beseitigt.
  • Sie werden fähig sein, Ihre Aufmerksamkeit auf die vorrangigen Ziele zu richten, und diese Begeisterung wird die Triebkraft sein, die Sie auf Ihrem gewählten Lebensweg führt und hält.
  • Ihr Bewusstsein kehrt zu seinem natürlichen, klaren Zustand zurück.

Für Kriya Yoga bedarf es keine körperliche Gelenkigkeit, so dass Sie auch in höherem Alter damit beginnen können.

Das Kriya-Yoga-Center Deutschland steht in der Tradition von
dM Gurubild Babaji   
dM Gurubild Mahasaya    dM Gurubild Yukteswar   dM Gurubild Yogananda    dM Gurubild Roy
Mahavatar Babaji          Lahiri Mahasaya              Sri Yukteswar          Paramahansa Yogananda   Roy Eugene Davis

In Deutschland wird Kriya Yoga vertreten durch Harald und Marlies Reiske.
Harald und Marlies Reiske sind seit 40 Jahren persönliche Schüler von Roy Eugene Davis und seit 1989 ordiniert und zum Lehren des Kriya Yoga autorisiert. Sie leiten das Kriya-Yoga-Center Deutschland mit Sitz in Passau und sind Herausgeber des Rundbriefs "TRANSCENDENCE". Im Kriya-Yoga-Center können Sie die Philosophie und Praxis des Kriya Yoga authentisch, exklusiv und undogmatisch erlernen. Zielsetzung des Ehepaares ist es Menschen auf ihrer Suche nach spiritueller Verwirklichung Möglichkeiten und Wege zur Erfüllung ihres Zieles aufzuzeigen.
davis-reiske2005In Harald und Marlies Reiske fließt die Kraft und der Segen der Kriya-Yoga-Meisterlinie.
Sie sind Lehrer, die durch Wort und Beispiel Wissen vermitteln, das zu einer Veränderung und Umwandlung des Lebens führt. Sie übertragen die spirituelle Kraft des BEWUSSTSEINS und stehen dem Schüler zur Seite, damit er psychologische Veränderung und spirituelles Wachstum erfahren kann. 2013 wurde ihnen der Ehrentitel Yogacharya verliehen.


Buchempfehlung:  tri  "Kriya-Yoga, Pfad des Lichts." (ISBN 3-8311-1154-5)

                                   "Paramahansa Yogananda - wie ich ihn kannte"

                                    ( ISBN 978-3-8334-8833-7 )

Kriya-Yoga-Center Deutschland
Harald und Marlies Reiske
Brunngasse 5, 94032 Passau
Tel. 0851-54283, Fax 0851-7561360
E-Mail info@kriya-yoga.de

Transcendence-Rundbrief
Bestellen Sie hier den deutschen
> Transcendence-Rundbrief
> Leseprobe

Verbandszugehörigkeit
• Berufsverband der Yogalehrenden
   in Deutschland (BDY)
• Internationaler Verband der
   Yogatherapeuten (IAYT)