Headbild flach

Gründe für mangelnde Gott-Erkenntnis - 3

 Urlaub Kroatien 051

 3. Der Mensch hat ungenügendes Wissen über Gott.

Viele Menschen wissen, selbst wenn sie interessiert sind, zu wenig über Gott, um verstehen zu können, was Gott ist und wie ER in Beziehung zu ihnen und der Schöpfung steht. Es ist ein tiefer Wunsch, ein Sehnen, notwendig Gott erkennen zu wollen. Ebenso sollte man um Führung beten, nach wahrer Information über Gott suchen und sich erst dann, wenn man vollständiges Wissen erlangt haben, zufrieden geben.

 

Gründe für mangelnde Gott-Erkenntnis - 2

 335

 2. Der Mensch hat kein Interese über Gott etwas wissen zu wollen.

Viele Menschen sind entweder derart ich-bezochen oder sind sich höherer Möglichkeiten so wenig bewusst, dass sie kein Interesse daran haben, Gott erkennen zu wollen.

Ihr Interesse an spirituellen Dingen wird wachsen, wenn ihre Ich-Bezogenheit nachlässt.

 

Gründe für mangelnde Gott-Erkenntnis - 1

 Mohnblume 3

Wir sind ein spirituelles Wesen, das in Gott verankert ist!

Warum wird diese Tatsachen nicht bereitwillig anerkannt und deutlicher im Leben zum Ausdruck gebracht?

Warum erwachen nicht mehr Menschen zur Erkenntnis und Erfahrung Gottes, wenn sie tatsächlich dazu bestimmt sind?

Und - wenn wir erwachen wollen, wie können wir dies am besten erreichen?

Hier sind einige Gründe für mangelnde Gott-Erkenntnis:

1. Der Mensch ist sich der Existenz Gottes nicht bewusst.

Viele Menschen sind sich der Tatsache nicht bewusst, dass die alldurchdringende WIRKLICHKEIT Gottes als Sein, Leben, Kraft und Substanz von allem was es gibt, existiert.

Diese Menschen sind vergleichsweise unbewusst, auch wenn sie einigermaßen in ihrem Leben zurecht kommen. Sie sind in der Lage zu überleben und ihr ichbezogenes, aber unerfülltes Leben zu bewältigen, ohne sich ihrer Beziehung zu der allgegenwärtigen WIRKLICHKEIT bewusst zu sein, in der sie leben und von der, auch wenn sie es nicht wissen, ihr Wohlergehen abhängt.

Wenn sie erkennen wollen, so wird ihr Wunsch nach Erkenntnis ihr Seelengewahrsein erwecken und ihnen Möglichkeiten eröffnen, zu lernen. Wenn sie derzeit nicht den Wunsch nach Erkenntnis haben, so wird die Seele trotzdem im Laufe der Zeit ihrem innewohnenden Drang folgen, der zu spirituellem Erwachen führt. Schließlich wird jeder zu Seelen-Gewahrsein und Gott-Erkenntnis erwachen.

 

 

Wer bin ich?

 Watergardens North Carolina 007

Jeder Mensch ist eine Seele, die sich durch Geist und Persönlichkeit ausdrückt. Deshalb will jeder im tiefsten Inneren seines Wesens die Wahrheit über sich selbst, sowie die vollständige Wirklichkeit Gottes erkennen.

Es wird im allgemeinen nicht verstanden oder akzepiert, dass es tatsächlich möglich ist, zu dieser Erkenntnis zu erwachen und sie voll und ganz in unserem Leben umzusetzen und in unseren alltäglichen Umständen und Beziehungen  zu verwirklichen. Die endgültige Lösung aller menschlichen Probleme, die sämtlicher Verwirrung, allen Schwierigkeiten und allem Unglück ein Ende setzt, ist die bewusste Erkenntnis und Erfahrung unseren SELBST als einem spirituellen Wesen, das bereits in Gott gegründet ist.

 

 

 

 

Leben in Fülle und Schönheit

813

Bejahung:
"Ich führe mein Leben in Fülle und voller Schönheit. Jeden Tag erlebe ich frohen Sinnes und im Bewusstsein, dass ich getragen bin von dem Einen Leben und ich ein Kind Gottes bin. In Dankbarkteit gehe ich jeden Schritt meines Lebens."
Yogacharya Marlies Reiske

Weitere Beiträge ...

Kriya-Yoga-Center Deutschland
Harald und Marlies Reiske
Brunngasse 5, 94032 Passau
Tel. 0851-54283, Fax 0851-7561360
E-Mail info@kriya-yoga.de

Transcendence-Rundbrief
Bestellen Sie hier den deutschen
> Transcendence-Rundbrief
> Leseprobe

Verbandszugehörigkeit
• Berufsverband der Yogalehrenden
   in Deutschland (BDY)
• Internationaler Verband der
   Yogatherapeuten (IAYT)